Premiere von Jekyll & Hyde in Bremerhaven

Gestern war es soweit. Michi und ich haben die Premiere erlebt und genossen. Ich als Musicalinteressierte bin ja über die neuesten Produktionen deutschlandweit informiert. Die Bremerhavener leider nicht! In der hiesigen Tageszeitung waren keine Vorberichte oder Vorabinformationen über das tolle Musical zu lesen – oder ich habe es überlesen und es war zu klein!

Egal, für mich war es eine gute Besetzung, die zu hoffen wagte und das hier im guten alten Stadttheater von Bremerhaven. Dort läuft ja auch zur Zeit das Musical Linie 1.

Die Hauptrolle des Dr. Jekyll & Hyde übernahm der Bremerhavener (ich glaube es zumindest) Hans Nebelung. Im ersten Akt war seine Stimme sehr dünn und bei “Dies ist die Stunde”  wurde keine Gänsehaut, abverlangt, die das Lied eigentlich verdient. Im zweiten Akt trumpfte er aber auf. Besonders der Kampf des Jekyll und Hyde (das übrigens sehr toll dargestellt wurde) war sehr eindrucksvoll.

Die Lucy wurde von Anna Thorén gespielt und überzeugte mit der eindrucksvollen Stimme. Bei “Jemand wie du” bekam ich Gänsehaut und fand die Tiefe der Stimme sehr beeindruckend. Ihre Gestik und Mimik war erstklassig und jeder konnte sehen, dass sie die Rolle lebt!

Lisa wurde von Karolina Pasierbska gespielt und hatte auch die passende Stimme für Lisa. Ruhig und einfühlsam… beide Frauen brillierten beim Lied “Nur sein Blick” und der Zuschauer konnte träumen.

Das Bühnenbild war sehr beschränkt, ist klar bei der kleinen Bühne. Wir bemerkten auch, dass einige Statisten aus der Oper kommen. Da wir einige Passagen kaum verstanden. Das machte das Erlebnis des tollen Stückes aber nicht kaputt.

Ich kann jedem, der sich am 12., 15., 21., 27., 29. und 30. November in Bremerhaven aufhält dieses Stück empfehlen.

Wir haben den Musicalabend übrigens im Amerigo Vespucci begonnen. Es war sehr schön und wir haben viel gelacht. Diesmal war mein Cousin Timo dabei (der hat die Karte zum Geburtstag bekommen!) Nachdem Besuch im Stadttheater haben wir den Abend im Alt Bremerhaven und der Blattlaus ausklingen lassen.

Vielen Dank ihr drei (Maike natürlich auch… 😉 ) es war wieder einmal ein toller Abend, den ich in meinen Erinnerungen ablege! Aber auch ein Danke an die Darsteller, deren Premiere super gelungen ist. Dies haben die Zuschauer auch im minutenlangen Beifall bestätigt!

3 Kommentare

  1. Ja das wäre wirklich auch was für unseren Geldbeutel. Nur leider ist die Reise nach Bremerhaven da noch net mit dabei 😉

Kommentar verfassen