Haare ganz viel über die Haare!

Bei Frauen ist die Frisur immer wichtig. Bei mir sind sie ein Erkennungszeichen. Ich habe oft eine andere Frisur gehabt. Frauen werden es sehen aber Männer würden kaum einen Unterschied sehen. Ab und an bekomme ich sogar zu hören, dass sich nie was bei mir Frisur technisch ändert.

Nun habe ich einen Beweis bzw. mehrere Beweise, die das ganze belegen! Seht selber…

02

Nadinechen im Jahre 2002 noch mit der richtigen Haarfarbe – es waren rötliche Strähnchen enthalten…

sil03

Silvester 2003 – die Naturfarbe musste weichen!

okt04

Oktober 2004 – kurz aber die Naturfarbe ist wieder da!

feb05

Februar 2005 wieder dunkel!

xmas05

Weihnachten 2005 kurz aber das rot wird langsam mehr!!

0706

Im Juli 2006 die Haare sind länger und die Farbe ist raus gewaschen.

april07

Der April 2007 wieder kurz und die Farbe ist eher dezent.

0707

Juni 2007 : kurz und dunkel

0907

Verwuschelt und kurz im September 2007.

0608

Juni 2008 : der Pumuckel ist da und die Haare werden länger

0808

An meinem Geburtstag 2008 sind die Haare noch länger geworden und haben den schönen Rotton!

Da ich heute auch beim Friseur war, dachte ich mir es würde recht gut passen… da meine Haare immer länger werden (wie lang weiss ich noch nicht)! Hier könnt ihr die aktuelle Frisur sehen! 😉

9 Kommentare

  1. Sieht man sich 2002 und heute an, ist das wie schwarz und weiß. Dein Freund Caschy kann stolz auf solch eine Freundin sein, welche immer hübscher wurde. Interessant wäre wie sich dein Lebensgefühl geändert hat seit dem du so schlank geworden bist.

  2. Ich finde das Oktober-2004-Foto total hübsch 😉
    Männer merken die feinen Unterschiede sicher nicht so, da hast du recht. Obwohl es immer ein wenig anders aussieht, bleibst du dem „Grundmuster“ aber treu *find*

  3. @Christian: Ich bin ja mit dünner geworden =) Aber Nadine toppt ja alles weg. Ist aber immer noch die gleiche liebenswerte Person geblieben. Eigentlich noch lieber 😉 N Engel halt.

  4. Vielen Dank für die lieben Worte… *rotwerd*

    @ Christian: ich bin noch die gleiche lustige „dicke“ von früher! 😉

    @ MrsBumblebee: stimmt das Grundmuster ist schon gleich… es war auch schon mal umgedreht, dass das Deckhaar dunkel war und drumherum rot – habe aber kein Foto gefunden!! 🙂

  5. Da sieht man auch mal was Haare oder besser gesagt die Frisur ausmacht, wie es einen Menschen verändert. Gigantisch. Solche krassen Veränderung kann ich auch sicher zusammenkratzen 😀

    @Caschy: glückwunsch und halt ’se fest, hörste?! 😉

  6. Ich finde es auch immer spannend zu sehen wie man sich die letzten Jahre so entwickelt hat 🙂 Bei Frisuren ist es glaub normal das Männer da kaum nen Unterschied sehen. Aber ich denke das Wichtigste ist das man sich selbst anders/besser fühlt wenn man vom Friseur nach Hause kommt. Und ich muss sagen ich finde deine Frisuren alle klasse. Früher hat ich auch recht kurze Haare und da hab ich auch immer wieder was neues ausprobiert. Hat richtig Spaß gemacht 😀 Aber mit meinen langen Haaren bin ich da heute vorsichtiger geworden.

  7. Super schick! Die knalligen, roten Haare stehen dir wirklich super gut! Ich muss auch mal dringend hin zum Friseur, aber so kurz wie deine Haare trau ich mich dann doch nicht. Steht mir wohl auch nicht so gut! 😉

Kommentar verfassen