Apfelkekse-Revival

Ich hatte damals mal über die leckeren Apfelkekse gebloggt. Heute habe ich dieses Rezept verfeinert…

Ich habe die Äpfel nicht nur in kleine Stücke geschnitten, sondern diese „eingekocht“. Dies habe ich wie folgt gemacht:

Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen. Die Apfelstücke in den Topf, bissel Zucker und Zimt dazu. Natürlich nicht zu vergessen frisch geriebene Zitronenschale mit rein. Dann alles ca 8-10 Minuten köcheln lassen. Dies alles zu Apfelmus zerstampfen und unter den Teig mischen.

Darauf wie gehabt (also nach Rezept) verfahren.

Nach 15 Minuten Backzeit sollten die Kekse so aussehen!

DSC_5947

Ich kann behaupten, dass sie sehr sehr lecker sind!! 😉

3 Kommentare

Kommentar verfassen