Hochzeitstag – der 7.

Das verflixte siebte Jahr haben wir geschafft (obwohl bei uns nichts verflixt war 🙂 ). Heute vor sieben Jahren haben wir den Simon-Loschen-Turm betreten und uns das JA-Wort gegeben. Am nächsten Tag war dann die kirchliche Trauung. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.

Den heutigen Tag haben wir mit unseren Lieben verbracht. Da ja heute auch Muttertag war, sind wir mit meinen Eltern in der Stadt frühstücken gegangen. Ein kleiner Spaziergang über den Deich und die Kinder konnten sich auf dem Spielplatz austoben. Wir sind dann auf die Idee gekommen, dass wir doch eine Hafenrundfahrt machen könnten. Gesagt – getan! Es war wirklich ein schöner Tag.

Wir haben alle zusammen (der Andy musste schlafen, da er Nachtschicht hatte 🙁 ) einen tollen Vormittag gehabt und die Sonne genossen. Oma und Opa hatten auch ihren Spass, denn es war mal was anderes und ich hoffe, dass wir so einen Tag wiederholen können.

Kommentar verfassen