3. Geburtstag

Heute wird Mini K. schon ganze drei Jahre alt. Wo ist die Zeit geblieben?

Ich habe noch in Erinnerung, als der langersehnte Tag der Schwangerschaft endete und die Geburt anfing.

Wir haben in diesen drei Jahren soviel erlebt. Die Eingewöhnung im Kiga, die vielen Spielnachmittage mit seinen Freunden und deren Mütter, die auch meine Freundinnen geworden sind.

Max hat so tolle Patentanten, die jederzeit für ihn da sind und mir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Natürlich haben seine Großeltern – seine geliebten Oma und Opa – ihn auch sehr geprägt und ich bin sehr sehr dankbar dafür, dass sie Max genauso Oma und Opa sind, wie meine Großeltern es bei mir waren.

Mini K. kann auch sehr launisch sein, dennoch ist er mein Sonnenschein. Er ist sehr höflich und freundlich – darauf bin ich sehr stolz.

Wir werden seinen Geburtstag mit Schokotorte feiern. Zum Abend gibt es gegrillte Würstchen, die er sich gewünscht hat.

2 Kommentare

  1. kann man die Bilder die der Junior mit seiner neuen Kamera macht auch irgendwo begutachten?
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag kleiner Mann.

Kommentar verfassen