Projekt Minus 15

Dieses Projekt läuft noch bei mir. Zur Zeit stagniert das ganze aber bei mir und das ist frustrierend. Woran es liegt kann ich auch sagen, mein innerer Schweinefresshund. Ich kann mich die letzten Wochen nicht zurückhalten – überall locken Dinge, die gegessen werden wollen. Ich weiß aber, dass ich es kann aber mit Mini K. ist es auch echt schwer. Dies soll keine Ausrede sein, denn ich ärgere mich ja immer selbst über mich.

Ich habe aber ja ein Ziel vor Augen und das erste Ziel hatte ich ja auch geschafft, die hässliche 8 wegzubekommen. Dies ist passiert und mein Ziel liegt nun noch 9 Kilo entfernt. Wenn ich die schaffe, dann ist Projekt „Minus 15“ Geschichte.

An Bewegung und Ausdauer soll es ja nicht scheitern, denn ich bin mit Mini K. ja ständig unterwegs.

Ich kann mir den Ehemann ja als Vorbild nehmen, denn er hat sein Ziel von Minus 20 bereits hinter sich und ich bin total neidisch.

Es ist aber machbar und ich muss härter zu meinem inneren Schweinehund sein. Drückt mir die Daumen…

2 Kommentare

  1. Geduld haben. Dem Hunger nachzugeben, ist keine falsche Strategie, solange Du es mit „den richtigen“ Mahlzeiten tust. Du musst für Dich Lebensmittel finden, die Dich persönlich lange satt machen und Heißhungerattacken unterbinden. Bei mir war es plötzlich das Soja / Eiweißmüsli morgens. Es tut gut, mittags nicht wie ein Säbelzahntiger durch die Wohnung zu laufen auf der Suche nach etwas zu essen. Wenn du es magst und „darfst“, dass iss viel Eiweiß: Naturjoghurt, Quark, Eier, Fisch, ggf. Hühnchenfleisch etc. und Ballaststoffe. Vergiss dann auch nicht viel zu trinken, das spült die Fettzellen raus. 🙂

  2. Hallo und guten Abend Nadine.

    Zuerst einmal liebe Grüße aus Mayen und …. ich teile Dein „Problemchen“.. denn es ist nix wirklich schlimmes.
    Das merkwürdige ist ja, trotzdem es sooooo heiß ist und mir der Appetit wegbleibt und ich tagsüber fast nichts Esse…. geht es dann bei mir abends los und das mit Macht. *grins*

    Und das Einzige was wirklich zur Zeit echt lecker ist.. Tomate mit Mozzarella.. und ja der hat mindestens 60% Fett. Suuuuuuuuper.

    Wenn Du Lust hast, kannst Du gern mal bei mir vorbeischauen, denn ich habe mich mal auf die Suche nach leichten aber dennoch super leckeren Sachen gemacht. Und ja, mit Knirps hat keiner Lust und vorallem Nerv den halben Tag mit Vorbereitungen und Kochen zu verbringen.

    Es sind ein paar sehr anregende Rezepte dabei, leicht, schnell und vielleicht gelingt Dir damit ja Dein „Projekt Minus 15“

    Bis es soweit ist, halte durch und mache dir eine schöne Zeit.
    Judith

Kommentar verfassen