Nadinechens neues Kleid

Ich habe vor einiger Zeit von meiner Lieblingscousine ein Abendkleid bekommen. Sie passte da nicht mehr rein, denn sie hat einige Kilos abgenommen und auf unserer Hochzeit getragen. Damals fand ich das Kleid schon wunderschön und nun hatte ich mir vor zwei Jahren das Ziel gesetzt in dieses Kleid zu passen – es kam aber die Schwangerschaft dazwischen und nun habe ich mein Startgewicht wieder und ich habe dieses Ziel nie aus den Augen verloren.

Letzte Woche habe ich dieses besagte Kleid angezogen und meine Schwester  hat mir dabei geholfen (so Abendkleider sind ja auch immer bissel doof alleine anzuziehen). Es fehlten noch ca. 7 Zentimeter, dann wäre der Reissverschluss zu gegangen. Leider ging er nicht zu, weil meine Rippen und „Möpse“ dies verhindert haben. Ich könnte da noch 10 Kilo abnehmen und dieser Verschluss würde nicht zu gehen.

Nun war ich heute in einem Fachgeschäft, die mir bei meinem „Problem“ helfen werden. Ich bin ja so gespannt und werde berichten… 🙂

Kommentar verfassen