Tödlicher Ruhm

Die Tage hatten wir mal wieder nach langer Zeit ein Krimidinner. Diesmal in einer kleineren Besetzung, da es am geplanten Termin eher spontan war. Leider ist bei diesem Termin der Magen-Darm-Infekt einiger Teilnehmer dazwischen gekommen und musste somit verschoben werden. Die Rollen des Spiels waren auch schon verteilt.

10888624_806566562743415_1254682048359922936_n

Am Montag war es dann soweit und in Marktstadt sollte die Premiere von Romeo und Julia gefeiert werden. Leider hat sich die „Julia“ wie es im Stück erfordert zum Schluss selber umgebracht aber der Theaterdolch wurde mit einem echten ausgetauscht.

Oben im Bild von links unten bis rechts unten…
Sven Heimer – der neue Star am Theaterhimmel
Katja Riemayer – die rechte Hand des Regisseurs und beste Freundin vom Opfer Julia
Roland Albrecht – die gute Seele des Theaters und „Hausmeister“
Martina Siebert – Kostümbildner und Freundin von Katja Riemayer
Patrick Brenner – Freund des Opfers und Schauspieler am Theater
Klaus Herbig – Regiesseur und Choleriker des Theaters in Marktstadt

Irina Iwanowa – neue Schauspielerin am Theater und noch ohne Rolle – musste noch eben ihre Nase pudern… 🙂

1932276_806428852757186_5281954461155434622_n

 

Aus der Premierenfeier wurde dann eine Gesprächsrunde, die zur Aufklärung des Mordes helfen sollte.

Ich kann soviel verraten, dass viele Dinge geklärt werden mussten. Leider konnte der Täter nur mit Hilfe der Polizei gefunden werden, denn in der „trauten“ Runde konnte es nicht gelingen.

Wir hatten echt viel Spass und haben erneut beschlossen es bei einem anderen Spiel erneut zu versuchen, den Fall zu klären.

10891726_1029593010387912_1077877662162948906_n

 

2 Kommentare

  1. Es war ein schöner Abend und ich freue mich schon auf das nächste Mal!

    Finde der Mörder hat sich echt super aus der Affäre gezogen!

Kommentar verfassen