WW-Neustart

Im Januar 2013 zog ich eine Notbremse. Ich konnte mich nicht mehr leiden und auch nicht mehr im Spiegel anschauen. Da hatte ich ein Startgewicht von 89,5 Kg – was teilweise sogar schon mehr war. So nach und nach verlor ich mein Gewicht und hatte Ende März ein Gewicht von 78,7 kg.

Im April erfuhr ich von meiner Schwangerschaft und das bedeutete für mich, dass ich kein WW weitermachen konnte. Mein Ziel war ja zu einer Hochzeit im September letzen Jahres in ein bestimmtes Kleid zu passen. Ich hätte es geschafft – wäre da nicht der Max in meinem Bauch gewesen.
Ich sah auf der Hochzeit auch mit einem Bauch sehr gut aus, aber es war halt nicht das Kleid, welches ich hier an meinem Schrank hängen habe.
Im nächsten Jahr (2015) steht die nächste Hochzeit bei uns an und ich habe noch einmal die Chance dann in dieses Kleid zu passen. Ich denke, dass ich mir Ziele setzen sollte und ich habe damit ein realistischen Zeitraum gewählt.

Mein Körper brauchte 9 Monate (oder auch etwas mehr) um auf 96,2 kg zu kommen. (Oh Gott, wenn ich dieses Gewicht schreibe, läuft es mir eiskalt den Rücken runter) Ich habe immer ein Problem mit mir und meinem Gewicht gehabt. Ich war nie zufrieden mit mir und den Gewicht. Das war schon immer ein Punkt, der mich verletzt und ich immer sehr allergisch darauf reagiere. Wenn mich jemand länger betrachtet und mich mustert – denke ich, dass er auf meine Pfunde (Bauch) starrt. Ich habe echt Komplexe mit mir und meinem Gewicht.

Im Januar ist mein Sonnenschein Max gesund geboren – das ist natürlich erstmal das Wichtigste – egal wie das Gewicht ist. Mein Wochenbett ist fast vorbei (am Mittwoch habe ich die Abschlussuntersuchung). Jetzt kann ich den Kampf gegen meine überschüssigen Pfunde wieder beginnen.

Ich habe mich vorhin wieder bei WW-Online angemeldet und beginne mit einem Gewicht von 88 kg – quasi wieder bei Anfang beginnen. Ich hoffe, dass ich es wieder schaffe meine Kilos runterzubekommen. Drückt mir die Daumen! 🙂

3 Kommentare

  1. Ich kann Dich sooo gut verstehen auch wenn ich nach wie vor finde, dass Du eine unglaublich hübsche süße Frau bist. Aber ich bin da ja auch nicht anders. Ich drück Dir alle Daumen und wenn ich Dich unterstützen kann (ich schlepp Dich jederzeit ins Schwimmbad 😀 ) dann gib einfach Laut <3

Kommentar verfassen