Weihnachtsstöckchen

Nach Ewigkeiten habe ich mal wieder ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Dann noch eins, was total zu mir passt – ein Stöckchen, dass sich mit Weihnachten befasst. Wenn ich schon so ein interessantes Stück „Holz“ bekomme, dann werde ich es auch versuchen zu beantworten. Vielen Dank Nadine 😉 – Wer möchte kann sich dieses Stöckchen nehmen…

Geschenkpapier oder Geschenkbox?
Jeder der mich kennt, der weiß wie ich mit Geschenkpapier und seine Tücken zu kämpfen habe. Ich bin kein Bastler und jedesmal verfluche ich das einpacken von Geschenken. Wenn ich das Geschenk dann endlich eingepackt habe, dann kommt auch noch die nächste Hürde – Geschenkband kräuseln… OMG!
Aber zurück zur Frage zu kommen – ein richtiges Geschenk wirkt doch nur mit Geschenkpapier! 😉

Echter oder künstlicher Baum?
Was für eine Frage … natürlich ein echter. Es geht nichts über den Tannengeruch, wenn der Weihnachtsbaum aufgestellt wurde. 🙂

Wann wird der Baum aufgestellt?
Die letzten Jahre habe ich es immer so zwischen 3.Advent und 4.Advent aufgebaut. Alleine aufgrund meiner Arbeit. Sonst hätte ich ja nichts vom Weihnachtsbaum. Im nächsten Jahr wird aber durch den kleinen Gru alles anders werden! 😉

Wann wird der Baum abgebaut?
Da ich ja recht früh bei uns die Weihnachtsdeko aufbaue und auch den Weihnachtsbaum, kann ich den ganzen „Weihnachtskrams“ ab 01.01 nicht mehr sehen. Es überkommt mich dann und ich muß die Deko bzw. alles was mit Weihnachten zu tun hat wieder auf den Dachboden verbannen! 🙂

Magst du Eierlikör?
Nein, ich trinke so gut wie kein Alkohol – abgesehen davon, dass ich auch keine Eier esse.

Schönstes Geschenk aus Kindertagen?
Meine Eltern haben sich immer sehr viel Mühe gegeben mir und meiner Schwester tolle Geschenke zu machen. Woran ich mich aber genau erinnern kann ist ein Puppenhaus. Dieses hat mein Dad selber gebaut und war ca. 1,30 hoch und es bestand aus mehreren Etagen. Das war toll…

Stellst du eine Krippe auf?
Böses Thema 😉 – ich suche seit Jahren die passende Krippe für uns. Ich möchte nicht so eine nullachtfünfzehn Krippe haben. Sie soll was besonderes sein und auch lange halten. Wie gesagt ich suche noch…

Für welche Person ist es am schwierigsten ein Geschenk zu kaufen?
Ich persönlich finde es am schwierigsten für den Ehemann was zu kaufen. Zum Glück haben wir die Vereinbarung, dass wir uns nichts schenken und wir halten uns auch immer daran. Denn wenn wir was brauchen oder uns was wünschen, dann werden wir es uns kaufen. 🙂

Und für welche am leichtesten?
Ach, für meine Liebsten fällt mir immer irgendwas ein. 🙂 Ich hoffe, dass ich dieses Jahr auch richtig liege…

Das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das du je bekommen hast?
Daran kann ich mich nicht erinnern… wirklich!!!

Weihnachtskarte oder Email?
Natürlich Weihnachtskarte – erstmal berufsbedingt und zweitens ist es doch schön, einen lieb gemeinten Weihnachtsgruß aus dem Briefkasten zu holen.

Lieblings Weihnachtsfilm?
Ich liebe den Polarexpress – ein wunderbarer Film und ich vergleiche mich oft mit dem kleinen Jungen, der bis zum hohen Alter hinaus das Weihnachtsglöckchen läuten hört! 🙂

Wann beginnst du mit dem Kauf der Weihnachtsgeschenke?
Immer so früh wie es geht… liegt bestimmt auch wieder am Beruf. 🙂

Hast du schon einmal ein Weihnachtsgeschenk weiter verschenkt?
Nein – so etwas gibt es nicht bei mir!

Was isst du Weihnachten am liebsten?
Ich freue mich schon Mitte des Jahres auf den Puter mit selbstgemachten Klössen und Rotkohl. Dies Essen gibt es immer zu Weihnachten bei uns und meine Mama zaubert uns dieses Mahl.

Weiße oder bunte Lichter?
Ich bin Verfechter der weißen Lichter. Am liebsten mag ich das warme Licht. Wer weiß was aber nächstes Jahr im Zimmer vom Gru kommt. Heute würde ich sagen – weiß! 😉

Lieblings Weihnachtslied?
White Christmas

Kennst du sämtliche Namen der Rentiere?
Was für eine Frage – für mich als Elf des Weihnachtsmannes …
Dasher, Dancer, Prancer, Vixon, Comet, Cupid, Donner, Blixon und nicht zu vergessen Rudolph – mit der roten Nase! 🙂

Fährst du über Weihnachten weg oder bleibst du zu Hause?
Weihnachten sollte meiner Meinung zu Hause gefeiert werden – mit den Liebsten. Ich könnte nicht über Weihnachten weg fahren.

Engel oder Stern auf der Spitze des Baumes?
Nichts vom beiden. Ich mag keine Tannenbaumspitzen …

Was magst du am meisten an den Weihnachtstagen?
Ich mag die Ruhe… ich liebe es in den Augen der Beschenkten zu schauen und zu sehen, dass sie sich über die Geschenke freuen.
Ich mag Weihnachten an sich… denn Weihnachten ist das Fest der Liebe und Besinnlichkeit.
Ich liebe den Mythos Weihnachtsmann und ich lebe diesen.
Ich mag die Vorweihnachtszeit mit allen was dazu gehört – Weihnachtsmärkte, Lebkuchen, Plätzchen backen.
Für mich gehört auch der Gang zur Kirche zu Weihnachten. Ich bin ja nicht der typische Kirchengänger (um zu Glauben, brauche ich nicht in die Kirche zu gehen). Aber ohne Oh du fröhliche am Ende des Gottesdienstes ist es für mich noch kein Weihnachten. Natürlich wäre ein perfektes Weihnachten wenn es am Heiligabend noch schneien würde. Aber wir wohnen ja im Norden und da ist es eher unrealistisch, dass es schneit.
Das wichtigste ist aber, dass ich Weihnachten mit meiner Familie zusammensein kann und wir die Zeit ruhig und besinnlich verbringen.

 

Kommentar verfassen