Geschenke aus der Küche

So hieß der Volkshochschulkurs, den wir meinem Papa zum Vatertag geschenkt hatten. Letzte Woche war der Termin und Yvi, Papa und ich haben uns auf den Weg gemacht.

Es war mal was anderes, denn Geschenke aus der Küche ist ja was schönes für die Zukunft. Ich war sehr gespannt auf das was da auf uns zukommen wird.

Es wurden Dinge gezaubert wie marinierte Zuchini, eingelegter Schafskäse, Pesto, geröstete Salzmandeln, Mandeln-Knoblauch-Paste, Dinkel-Knusperröllchen, Mandelkugeln, Mandel-Knoblauch-Paste, Dattel-Nuss-Konfekt, Nougat-Kugeln und Linzer Torte.

Wir waren mit einigen Frauen dort und jeder hat sich ein bis zwei Rezepte geschnappt, die er machen wollte. Was habe ich wohl gemacht? 🙂 Natürlich die Linzer Torte nur in eckig… 🙂

Mein Papa hat ein paar Eindrücke von diesem lustigen Abend gemacht.

Hier die Mandelkugeln…

IMG_1978

Marinierten Zuchini…

IMG_1977

Eingelegten Schafskäse…

IMG_1976

Marzipankartoffeln – aus selbstgemachten Marzipan…

IMG_1979… und das Pesto

IMG_1981

Natürlich haben wir auch die anderen Dinge gemacht aber mein Dad hat keine Bilder davon gemacht. 🙂

Es war ein schöner Abend und wir haben viele neue Eindrücke gewinnen können. Ich hoffe sehr, dass mein Dad diesen Abend auch genossen hat.

 

Ein Kommentar

  1. Bei diesem Abend wäre ich auch gerne dabei gewesen, war sicherlich auch sehr lustig, könnte ich mir vorstellen.
    Alles was da gezaubert wurde, sieht super lecker aus.
    Und hast du davon daheim schon mal was nachgemacht und verschenkt?

Kommentar verfassen