Fensterbemalung zu Weihnachten

Gestern hatten meine Schwester und ich uns zur Aufgabe das Fensterbild meiner Nichte gemacht. Sie ist jetzt ja schon 2 3/4 Jahre alt und hat dementsprechend schon ihre Wünsche wie das Fenster für ihr Zimmer aussehen soll.

Letztes Jahr hatten wir noch Heidi mit Peter auf einen Schlitten und den Weihnachtsmann mit Elch, die in das Fenster reinschauen bzw. rausschauen (wenn man von draußen schaut).

Dieses Jahr wurde sich Mickey Mouse und seine Freunde gewünscht. Wir haben dann im Internet geschaut und auch was gefunden. Es wurden Malvorlagen erstellt. Diese haben wir dann am Aussenfenster geklebt und so hatten wir eine grobe Vorlage.

Den Goofy haben wir / ich dann eher freihand gezeichnet, da die vorbereiteten Vorlagen grössentechnisch nicht gepasst haben.

Nach ca. 2 1/2 Stunden waren wir fertig und wir werden immer besser… 🙂

IMG_1918Zum Malen benutzen wir Fingermalfarbe. Leider wirken die Bilder von innen nicht so intensiv wie von außen …

IMG_1921Anna-Sophie war begeistert als sie ihre Disneyfiguren an ihrem Fenster gesehen hat und das ist doch das wichtigste! 🙂

 

 

Kommentar verfassen