Partysalat

Da es ja morgen zum Soeren und zur Kiki zum grillen geht – habe ich heute mal einen total einfachen und leckeren Salat gezaubert!

Zutaten: 600 gr Hackfleisch, 1 Flasche Salsa Sauce, 3 Paprika, 1 Gurke, Tomaten, 1 Dose Mais, 2 Dosen (klein) Kidneybohnen, 2 Becher Creme fraiche, 100 g geriebenen Käse und 1 Tüte Tacos

Die Zubereitung ist total simpel. Das Hackfleisch anbraten und mit der halben Flasche Salsa Sauce vermischen. Das ganze abkühlen lassen…

Die Paprika in Würfel schneiden. Das gleiche mit der Gurke und den Tomaten. Jetzt das gewürfelte Gemüse auch in der Reihenfolge in der Salatschüssel schichten. Den Mais und die Kidneybohnen (auch in dieser Reihe) in die Schüssel geben. Das Creme fraiche mit den Rest aus der Salsaflasche vermischen und auf den Salat geben. Das abgekühlte Hackfleisch auf den Salat geben. Den geriebenen Käse auf das Hackfleisch geben und schön verteilen… was fehlt noch, natürlich das Topping. Die Tacos in der Tüte zerbröseln und als Finale auf den Salat geben – FERTIG!

Glaubt mir, dieser Salat ist echt super. Habe ihn schon einmal für das Sommerfest meiner Arbeit gemacht und jeder sagte mir, dass der Salat echt der Hammer ist!

Guten Hunger!

 

3 Kommentare

  1. Mmmmhh der ist totaaaaal lecker und sooo einfach!
    Den mache ich auch immer.

    Liebe GRüße und viel Spaß beim grillen.

  2. Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der Salat super lecker ist 🙂 Hab ihn am Samstag ja gemieden dürfen! *yummy*

Kommentar verfassen