1. Urlaubstag

Ja es ist wahr ich habe URLAUB!! 😉

Heute war mein erster Tag im Urlaub. Mein Lieblingsmensch Casi muß noch bis Mittwoch arbeiten. So konnte ich mit der Ini das tolle Traumwetter geniessen.

Was war geplant – das wichtigste ist aber, dass alles ohne Stress geschieht und wir nicht hetzen. In Ruhe frühstücken und dann ein Tag am/im Meer! 😉

Da die Ini noch nie Wattlaufen war, konnte ich diese Aussage nicht auf mich sitzen lassen. 

Ab nach Dorum ins Wellenfreibad und Strand… wir haben uns ein Strandkorb genommen, so hatten wir ein wenig Schatten gehabt und konnten in Ruhe den Urlaub einläuten! 😉

Natürlich sind wir auch ins Watt gegangen.

Das Wellenfreibad haben wir auch getestet und für sehr gut befunden…

Gechillt, Spass und viel gelacht – das ist doch das was ich mir unter Urlaub vorstelle! 😉

Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren Abendessen – wir haben mit Caschy gegrillt! Viel Gemüse, frischen Gurkensalat und Sonnenbrand!

Ich habe an meinem 1.Urlaubstag auch einen schönen Sonnenbrand  bekommen – trotz des eincremen mit der Sonnenschutzmilch mit Faktor 50. Ich brauche nicht in den Urlaub zu fliegen, denn einen Urlaub mit Sonnenbrand, leckeren Essen und Erholung kann ich auch hier in meiner Heimat haben!

 

 

 

5 Kommentare

  1. Wie cool ist das denn ^^ wir fahren auch an die Nordsee – nach Dorum 😀 wir müssen nur etwas weiter fahren *g*
    2 Wochen URLAUB *froi* ich hoffe nur das wir auch so tolles Wetter haben.
    Also wenn du noch Tipps für uns hast dann immer her damit 😉 (per Mail oder über Facebook wäre toll – danke :))

  2. Ach Nadine,

    du bist doch echt zu beneiden, das du so nah an der Küste wohnst. Im Dorumer Tief war ich schon öfter, aber im Schwimmbad noch nie, dafür aber im Watt.
    Wie empfand deine Freundin Ina, das Watt.

    Liebe Grüße menzeline

Kommentar verfassen