Weihnachtsbaum schlagen

Es war wieder soweit. Wir sind heute wieder nach Meckelstedt gefahren. Dort haben wir nach einen passenden Christbaum für uns gesucht. Der Caschy war natürlich auch mit dabei – das bedeutete, dass ich nicht so einen großen Tannenbaum haben konnte.

In den letzten Jahren hatte ich ja ab und an mal einen großen Baum. Mein Mann wollte darauf achten, dass der Tannenbaum für dieses Jahr nicht so groß wird.

Da dieses Jahr Weihnachten so seltsam fällt, habe ich nicht wie ich es sonst war den Tannenbaum nach dem fällen aufgestellt. Unser Tannenbaum liegt nun eingenetzt auf dem Balkon… ich denke in der Weihnachtswoche wird er aufgebaut!

So sieht unser Tannenbaum 2010 in der Schonung aus… 🙂 ach Weihnachten – ich liebe es!

5 Kommentare

  1. Och ist der schön *Neidischguck* 😉 Wir müssen erst noch einen kaufen, das wird wieder was werden, da wir leider nur Platz für einen kleinen Baum um 1,50 m haben…

    Liebe Grüße Susi

  2. Auf den Balkon ?
    Okay,ich weiss ja wo Du wohnst 🙂
    Spaß bei Seite, ein wunderschöner Baum, wie weit fährt man bis nach Meckelstedt und was hat er denn gekostet ?
    Danke & Gruß,
    Corina

Kommentar verfassen