Weihnachtskaktus Teil 4

Wie jedes Jahr habe ich vor ein paar Tagen unseren geliebten Weihnachtskaktus vom Balkon geholt. Die letzten Jahre stand er immer bei uns im Treppenhaus aber dieses Jahr haben wir uns dazu entschlossen in der Wohnung zu haben!

Kaum steht der ein paar Tage bei Carsten im Arbeitszimmer fängt der an zu blühen und ich erfreue mich total daran…

Ich habe diesen ( ich nenne ihn Weihnachtskaktus ) Gliederkaktus von meiner Omi geerbt und ihn die letzten Jahre immer gut gepflegt! Ich glaube, die Omi wäre stolz und würde ihn total bewundern… 🙂

Heute mal einen Nachtrag:

Blüht er nicht wunderschön?

7 Kommentare

  1. Ich habe auch so einen Weihnachts- Gliederkaktus. Meiner ist rot und steht schon seit 22 Jahren im Treppenhaus und blüht jedes Jahr 2 x und das sehr üppig. Ist immer eine Pracht.
    Deiner sieht aber auch sehr schön aus und die Oma würde sich darüber sicherlich sehr freuen.

    Liebe Grüße aus dem warmen Hessen von
    menzeline

  2. Meiner ist kleiner als dein Kaktus, aber bei dem stelle ich mir immer wieder die Frage, warum das Ding Weihnachtskaktus heisst. Seine Blütezeit ist nämlich immer im November :0)

  3. Solch einen habe ich bis vor meinem Umzug auch gehabt, nur leider haben die fleißigen Helfer damit nicht aufgepasst jetzt ist dieser leider Geschichte -.-

  4. puh. bei mir stirbt alles was blätter oder blüten hat. ich krieg alles tot.
    ich werd wohl später mal keinen garten oder so haben. nur beton 😀

  5. Weil ich gerne auf Deinem Blog lese möchte ich Dir den One Lovely Blog Award überreichen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du ihn annehmen würdest!

    Liebe Grüße
    Liese

Kommentar verfassen