Marzipan-Motiv-Torte

Heute hat der beste Papa der Welt Geburtstag – also ganz klar mein Papa! 😉

Mein Dad isst sehr gerne Marzipan, also bietet es sich ja an eine Marzipantorte zu backen…

Zutaten:
Für den Boden:
4 Eier, 2 El Wasser, 160 g Zucker, 1 Pck Vanillezucker, 100 g Mehl, 100g Speisestärke, 3 Tl Backpulver
Für die Creme:
1200 ml Sahne, 3 Pck Vanillezucker, 3 Pck SahneSteif, 150 g gemahlene Mandeln, Marmelade
Für den Belag:
Marzipanrohmasse, Lebensmittelfarbe

Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß steif geschlagen. Das Eigelb mit den 2 EL warmen Wasser schaumig geschlagen – nach und nach den Zucker und Vanillezucker und die Prise Salz dazugeben und alles gut rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Jetzt den Eischnee vorsichtig unterheben. Das Stärkemehl, Backpulver und Mehl unterheben. Den Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform bei 180° C Umluft ca. 35 Min backen. Den fertigen Biskuit gut auskühlen lassen und zweimal teilen.

Den unteren Teil auf eine Kuchenplatte legen und mit der gewünschten Marmelade bestreichen. Ich habe noch Weintraubengelee gehabt und diesen habe ich in einen Topf erhitzt und auf den Boden gestrichen! Jetzt die Sahne, Vanillezucker und SahneSteif fest schlagen und die gemahlenen Mandeln unterrühren. Auf dem 1 und 2 Boden verteilen. Jetzt den „Deckel“ auf die Torte geben und den Rest der Creme verteilen – auch den Rand damit bestreichen.

Ich habe im Supermarkt eine Marzipandecke gekauft, da ich ja wußte das ich diese benötige. Damit erspare ich mir das elendige ausrollen von der Marzipanrohmasse – da aber meine Torte höher war mußte ich mit Marzipan aushelfen… 🙂

Ich habe aus Marzipan noch die Dekoration gemacht. Ich weiß nicht ob jeder es sofort erkannt hat. Es soll eine Gartenbank, Gartenteich und einige Teichpflanzen darstellen. Außerdem habe ich aus Zuckerstreusel Goldfische in den Gartenteich getan. *lach* Es ist ein Gartenteich geworden da mein Dad sich gerne eine Teich anschaffen würde…Auf dem Foto ist auch leider nicht zu erkennen, dass ich die Marzipandecke mit grüner Lebensmittelfarbe eingepinselt habe! Aber in echt hat man das gesehen.

Happy Birthday Lieblingspapa! 😉

5 Kommentare

  1. Schönet Ding! – Ich glaube ich komme euch doch erst an meinem nächsten Geburtstag besuchen 😀

    Happy Birthday Nadines Papa!

Kommentar verfassen