Update

Ich war die Tage (genau gesagt am Dienstag) bei meinem Frisör und habe meine Haare wieder kurz schneiden lassen, denn ich war es leid die langen Haare zu fönen und zu stylen…

Das bedeutet aber nicht, dass etwas in meinem Leben geschehen ist, weil ich eine neue Frisur habe. Nein, alles ist beim alten – was ja auch gut ist!

Ich bin einfach nur glücklich und zufrieden mit dem was ich habe! Klar,  jede Frau hat an sich was zu mäkeln oder zu mosern – ich auch aber das ist nicht wichtig!

Mir geht es einfach sehr gut – aber warum sollte es nicht so sein? Ich habe die tollsten Menschen um mich herum, die jederzeit für mich da sind und auf mich aufpassen! Ich habe euch lieb!!!

Ich drück euch mal alle – vielleicht fällt da für den einen oder anderen bissel glücklich sein ab! 😉

7 Kommentare

  1. Tja, lieber Caschy – und wenn man auf die „hübscheste Frau der Welt“ nicht von ganz nah mit einer Weitwinkel-Optik „draufhalten“ würde – dann würde das noch besser rauskommen… :mrgreen:

    PS (als hilfreichen Tip): Noch näher ran, noch mehr Weitwinkewl – dann wird die Nase noch größer, und man sieht die besser. Tja. 😛

    PPS: aber´n paar Haare könnt ich brauchen…

    PPPS: nehmt den „Hilfstip“ aber ja nich ernst – aber als alter DSLR-Hase weiß der Caschy das ja wohl…

  2. Tolle Frisur!

    LG
    Sandra!

    P. S. Bei mir ist’s morgen soweit, dass ich meine langen Haare schneiden lasse. Jedoch wird’s keine ultra-Kurzhaarfrisur werden – sie sollen blos wieder „in Form gebracht“ werden.

Kommentar verfassen