selbstgemachte Pommes

Meine absolute Lieblingsschwester hat mir ihren Pommesschneider vermacht. Diesen habe ich heute auch gleich ausprobiert…

Kartoffel einfach waschen, in den Pommesschneider…

CIMG3517

(Ja, ich esse sie mit Schale!!!) … dann drücken…

CIMG3519

… auf Backblech mit ein bissel Öl dran…

CIMG3520

… Pommessalz drauf und ab in den Backofen…

CIMG3521 

…LECKER, LECKER!!! 🙂

8 Kommentare

  1. @caschy: Pommes sind keine Sünde – Pommes sind himmlisch! 😉

    @nadine: Ich hät auch gern einen Pommesschneider! 🙂
    Hast du eine Bestelladresse?

  2. @Caschy: nein du hast nichts gegessen!! 🙂

    @Sayuri: ich weiß es nicht wo meine Schwester es gekauft hat! Ich war da immer so scharf drauf und nun habe ich es. 🙂

    @Sandra Mayer: die sind aber auch lecker!

    @Silke: deshalb finde ich es ja so toll – das Gerät!

    @Linux-Fan: ich glaube meine Schwester hat es normal im Supermarkt gekauft – aber genau weiß ich es nicht!

    @Steffi: bei 180 Grad ca. 40-45 Minuten! 🙂

  3. Hallo Nadine,heute hat Sören mir Carstens
    Seite gezeigt und so bin ich bei dir gelandet. Ist echt nett hier. Die selbst
    gemachten Pommes schmecken auch wirklich besser. Ich habe auch so ein Gerät.Morgen werde ich dann mal Pommes machen.Also bis dann mal wieder Gruß Elke

Kommentar verfassen