Zitronentorte

Natürlich wird für den Geburtstag meiner Schwester auch gebacken… sie hat sich eine erfrischende Torte gewünscht! Ihr Wunsch ist mein Befehl…

Zutaten:

4 Eiweiß, 1 Prise Salz, 150 gr Zucker, 3 Eigelb, 90 gr Mehl, 90 gr  Speisestärke, 2 Tl Backpulver, Zitronensaft, Orangensaft, 800 ml Schlagsahne, 3 Pk Sahnesteif, 3 Pk Vanillezucker, 1 Tl abgeriebene Zitronenschale

Das Eiweiß und Salz steif schlagen. Zucker einstreuen und weiterschlagen. Jetzt das Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver draufgeben und unterheben.

Den Boden der Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig im vorgeheizten Ofen (180 Grad) von unten 30 Minuten backen. Das ganze gut abkühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.

CIMG1999

Jetzt 6 El O-Saft und 4 El Zitronensaft mischen und auf den Boden und Deckel beträufeln. Die Schlagsahne, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlafen. 1 Tl abgeriebene Zitronenschale und 7 El Zitronensaft locker unterrühren. (Bitte abschmecken, damit es nicht zu sauer wird!)

Die Hälfte der Schlagsahne auf den Boden verstreichen, den Deckel drauf und wieder Sahne verstreichen. Bitte etwas Sahne für den Rand übrig lassen. Das ganze nun schön verstreichen. Den Rand mit der restlichen Sahne “verspachteln” und mit Zitronenscheiben verzieren eventuell mit gelben Streuzucker (Deko) verzieren!

CIMG2016

Ich glaube für einen heißen Sommertag, die absolut richtige Torte und total simpel zu machen! 😉

6 Kommentare

Kommentar verfassen