Weihnachtskaktus

Ich habe vor einigen Tagen von meiner Tante einen riesigen Weihnachtskaktus bekommen. Dieser ist noch aus den Bestand meiner geliebten Omi. Der Kaktus wurde dann liebevoll von meiner Tante gehegt und gepflegt.

Der Kaktus ist nun zu gross für meine Tante geworden und ich nehme ihn ja sehr gerne. Außerdem hat er bei mir er auch den Platz, den er braucht!

DSC_6674

Er steht in voller Blüte und es kann nicht mehr lange dauern bis sie aufgehen! Ich freu mich sehr darüber… 😉

7 Kommentare

  1. Oh, der ist ja wirklich hübsch üppig! 🙂
    Unser Weihnachtskaktus ist noch ganz klein, hat aber schon toll geblüht; er wird hoffentlich auch mal so ein Prachtexemplar wie Deiner. 🙂

  2. Hallo Nadine,

    habe heute den ganzen Tag an dich gedacht und mir überlegt, was denn nur mit dir los sein könnte, da seit Tagen nichts mehr zu lesen war.
    Ich hatte schon die Befürchtung, du bist krank, aber Gott sei Dank ist das ja nicht der Fall. Wie schön, ich freue mich.

    Einen Gliederkaktus ist das ja wohl, wenn mich meine alten Augen nicht täuschen. ich habe auch solche Exemplare und mein ganz großer, der im Treppenhaus steht, der ist schon verblüht. War aber über und über voll mit Blüten, habe gerade heute die letzten verwelkten Blüten eingesammelt.

    Liebe Grüße Roswitha

  3. @Steffi: ist ja auch schon ein sehr alter… die Blüten werden immer größer! *freu*

    @Menzeline: nee bei mir ist alles gut! Viel Stress auf Arbeit … mag sein wenn es Gliederkaktus heißt. Ich kenne ihn nur unter Weihnachtskaktus…

Kommentar verfassen