Was wäre ich wenn ich kein Mensch wäre?

Von der Cindy habe ich ein Stöckchen bekommen und werde dieses auch gleich beantworten! 🙂

Wenn ich nicht ich wäre, sondern …

ein Monat: August
ein Wochentag: Samstag
eine Tageszeit: Abends
ein Planet: Erde
ein Meerestier: Qualle
eine Richtung: Norden
eine Zahl: 1
ein Kleidungsstück: ein dicker Pullover
ein Schmuckstück: ein Ring
eine Kosmetik: Make-Up
eine Blume oder eine Pflanze: Sonneblume
eine Flüssigkeit: Wasser – ist doch klar
ein Baum: Tannenbaum
ein Vogel: Wellensittich
ein Möbelstück: Couch
ein Wetter: natürlich sonnig
ein mythisches Wesen: eine Fee
ein Tier: Pinguin
eine Farbe: Blau
ein Element: Wasser
ein Auto: BMW X5
ein Lied: Gib dich nicht auf
ein Film: Matrix
eine Filmfigur: Trintiy
eine Stimmung: glücklich
ein Körperteil: Bauch
ein Gesichtsausdruck: glücklich
ein Schulfach: Mathe
ein Gegenstand: Heizung
ein Wort: Liebe
ein Körpergefühl: zufrieden
ein Knabbergebäck: Kartoffelchips
eine Sportart: Schwimmen
ein Getränk: Tee
eine Eissorte: Schokolade
ein Märchen: Das blaue Licht
ein Spielzeug: Flummi
ein Land: Neuseeland

Ich werfe das Stöckchen dann mal weiter an Roman, Bernd, Yvonne, Tia und Julia 🙂

Stöckchen zum Jahresrückblick

Die Tia hat mir da ein Stöckchen zugeworfen und ich will ja nicht so sein und dieses beantworten, da ich es 1. interessant finde und 2. ne Herausforderung ist! 😉

Deine Top 3 Alben aus 2009
Was für eine Frage…
Iz On – Söhne Mannheims
Xavier Naidoo – Alles kann besser werden
Rebecca und Marie Antoinette

Deine Top 3 Filme aus 2009:
Transformers 2
sonst fällt mir so spontan nichts ein 😉

Top 3 Serien 2009:
ich habe keine festen Serien – schaue einfach gerne Trash-TV. Einfach was zum abschalten…ansonsten CSI in allen Varianten – nicht zu vergessen Spongebob! 😉

Top 3 Ereignisse aus 2009:
Heiratsantrag vom tollsten Mann der Welt
alle Musicalbesuche mit Michi
Xavier und Söhne Mannheims Konzert mit meiner Lieblingsschwester

Die Top 3 übelsten Krankheiten in 2009:
Zahnprobleme
Schilddrüse – zum Glück wurde ich von sonst keiner “beglückt”

Top 3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können:
Der Verlust von Tweedy und Frosch
Stress auf Arbeit
die ein paar Kilo mehr *lach*

Top 3 Blog-Entdeckungen:
Natürlich das die Tia wieder bloggt… *zwinker* ,das Tuffelchen und die Julia, die auch so langsam wieder bloggt! 😉

Ich erweitere das Ganze ein bisschen:

3 Dinge, die ich mir für 2010 wünsche:
Eine unvergessliche Hochzeit
endlich wieder bissel Ruhe auf Arbeit
Gesundheit für mich und meine Lieben! 😉

Jetzt werfe ich das Stöckchen an Julia und Yvonne weiter… 🙂 – mal schauen ob sie es fangen!

Stöckchenzeit

Ich habe von der Cindy mal nach langer langer Zeit ein Stöckchen bekommen… nun will ich es auch mal zu Kleinholz verarbeiten! 🙂

Bei diesem Stöckchen geht es um ein paar Fragen wie folgt:

Warum bloggst du?

Einfach um meine Gedanken aus meinen Kopf zu bekommen. Es hilft mir sehr so einige Dinge über/mit meinem Blog zu verarbeiten. Ich höre mir auch dann gerne die Meinungen zu diesen Gedanken von anderen an – eventuell liege ich auch mal falsch! Es ist zu einem Hobby geworden…

Seit wann bloggst du?

Dieses Blog existiert seitdem 25.5.2006 – davor hatte ich schon ein anderes, dass ich aufgegeben habe! 🙂

Warum lesen deine Leser dein Blog?

Das ist doch wohl klar, weil ich ein lieber und total interessanter Mensch bin. *lach* Dazu kann ich nichts sagen aber vielleicht wegen meinen Rezepten?!?

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?

Weihnachtstoilettenpapier

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

Das ist mir eigentlich stets schnuppe ob ich auf meine Blogeinträge Kommentare bekomme oder nicht. Naja ich freue mich über wirklich jeden Kommentar aber ich blogge ja auch nur für MICH und nicht über das was andere lesen wollen.

Dein aktueller Lieblings-Blog?

Ich habe keinen speziellen…ich habe meine Blogroll. Dort sind meine Blogs, die ich gerne und ständig besuche!

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?

Ich habe gerade beim Blogschäfchen kommentiert… 🙂

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?

ich habe ca 100 Feeds abonniert!

An welche fünf Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

Ich werfe es einmal zum Puschelplatz – damit die Vero mal was zu bloggen hat!!

Dann an Steffi und Niels – da passiert zur Zeit auch nicht soviel…

Bastie und Silke hatten auch schon lange kein Stöckchen mehr.

Julia könnte auch mal wieder bloggen und auch ein Stöckchen gab es dort schon lange nicht mehr.

Last but not least das Yvonnechen – 🙂 einfach weil ich sie gerne lese!!

Wünsche hat jeder im Leben…

… und was würdet ihr euch wünschen, wenn eine Fee, ein Gin oder sonstiges Zauberwesen bei euch auftauchen würde. Leider ist mir bis zum heutigen Tage noch kein solches Wesen vor die Füße gelaufen. Ich versuche es aber immer wieder – die Sache mit dem Ende vom Regenbogen etc. *grins*

Da es zur Zeit so schön sommerlich ist und keine Stöckchen geworfen werden, dachte ich mir, dass es mal wieder Zeit wird für ein schönes Stöckchen…

Was hat das Nadinechen für Wünsche im Leben, die sie sich von einem Fabelwesen erfüllen lassen würde?

Ganz simpel und einfach – wer mich kennt der weiß, dass ich mich darüber freuen kann wenn ich anderen andere “kleine” Freude machen kann. Deshalb werden diese Wünsche auch nicht für mich sein aber ich bin dann darüber so glücklich diese Menschen glücklich gemacht zu haben! 😉

Weiterlesen →

Blümchenstöckchen

Das Spielkind hat mir ein superschönes Stöckchen zugeworfen. Dieses werde ich natürlich fangen, denn es passt so schön zum Frühlingsanfang bzw. die Hoffnung, dass nun endlich die warme Jahreszeit eingeläutet wird! *hoff*

Der Blumenstock funktioniert nach einer einfachen Regel:
Man schicke ein selbergeknipstes oder geklautes Bild (auf eigene Verantwortung!!!) mit Blümchen drauf an drei weitere oder mehrere Blogger, die ihn gut brauchen können.

Zum Glück haben meine Eltern einen schönen grossen Garten mit vielen Blumen…

25.04.2007 037

Wer möchte kann sich das Frühlingsblumenstöckchen nehmen – denn ich bin schon spät dran und irgendwie habe ich es fast überall gesehen! 😉