Neues Auto

Letzte Woche habe ich mich schweren Herzens von Bodo getrennt. Es standen in der nächsten Zeit einige Reparaturen an und nächstes Jahr wäre er aus der Garantie gekommen.

Deshalb haben wir uns mal umgeschaut – im Internet sind wir auf unseren neuen gestossen. Zuerst gefiel mir die Farbe nicht so aber ich wollte sie mir mal am Auto anschauen. Wir sind zu dem Autohändler gefahren und haben uns den Wagen mal angeschaut. Gesehen und verliebt… tja und nun fahre ich ihn bereits eine Woche und bin so glücklich damit.

Wieder viele neue Knöpfe und viel zu entdecken aber total schön.

daba8711-1417-4a5b-a57f-0403231bbcd7-jpg

Einen Namen habe ich noch nicht aber ich denke, dass ich noch ein paar Fahrstunden brauche.

Spaziergang am Deich

Wir haben heute das schöne Wetter noch einmal genossen und sind zum Deich gefahren.

Bremerhaven ist schon wunderschön und ich bin froh, dass ich hier lebe. Natürlich habe ich ab und an fernweh. Dann möchte ich am liebsten in den Urlaub – an einem Strand und türkisblauen Wasser, natürlich mit viel Sonne und einfach raus.

Heute hatte ich kein Fernweh aber das Wetter lud dazu ein, nochmal unsere schöne Innenstadt zu besuchen.

Continue reading →

18 Jahre

Ich bin in Hamburg auf einem Lehrgang, der Ehemann zuhause (er verarbeitet sein Jetlag) und wir haben heute den 18. Jahrestag.

18 Jahre sind wir nun ein Team und in dieser Zeit zusammengewachsen. Unsere Beziehung ist nun “erwachsen”.

Ich kann nicht ohne ihn – auch wenn ich mal zuviel bei ihn anrufe und er sehr genervt ist, dass ich ihn störe und er mich anpampt.
Ich brauche ihn wie die Luft zum atmen. Ich bin ohne meinen Carsten nicht nicht vollständig, auch wenn ich oft “alleine” unterwegs bin, da er arbeiten muss.

Mein Herz bebt, wenn ich ihn vom Bahnhof oder Flughafen abhole. Auch wenn wir uns “nur” ein oder zwei Tage nicht gesehen haben und das nach 18 Jahren  Beziehung.

Alleine schlafen ist für mich ganz schlimm – zum Glück ist Max dann da, der mir vor ein paar Tagen sagte, dass er mich beschützt wenn Papa nicht da sei und er mich doch lieb hat.

Ich habe die letzten Jahre oft unsere Geschichte erzählt. Es soll ja auch nicht langweilig werden. Kurz um – ich bin stolz auf unsere Beziehung, Ehe und Familie. Ich habe meine Liebe fürs Leben gefunden!

img_1168

Neue Haare

Ich habe schon lange nicht mehr über meine Haare geschrieben. In der letzten Zeit haben diese immer leiden müssen bei mir. Die letzten Besuche beim Frisör waren immer gleich. Meine Frisörin musste immer aufhellen und blondieren. Wir waren sogar schon bei 12 % der Blondierungsfarbe. Meine Haare leiden ja auch unter das Chlorwasser bzw. Schwimmbad. Dieses betrete ich mind. dreimal die Woche.

Was dazu kommt ist, dass ich meine Haare nicht mehr sehen konnte. Ich musste mal wieder eine Veränderung haben. So stöberte ich mal wieder nach Frisuren.

Wenn ich mir dann was in den Kopf setze, möchte ich das auch schnell umgesetzt bekommen. Heute hatte ich dann meinen Termin und meine Frisörin war mal wieder begeistert, dass ich mal was anderes möchte.

Nach 2 1/2 Stunden ist das dabei herausgekommen…

IMG_1224